Mittelweg 31 · 20148 Hamburg
Telefon 040 - 44 19 19 09
Mobil 0171 - 998 49 76

Fortbildungen in der Tierzahnheilkunde

Tiergesundheitszentrum Pöseldorf

15. - 16.02.2008„Anästhesiologie & Intensivmedizin“
20. - 21.06.2008„Bildgebende Diagnostik“
17. - 18.09.2010„Zahnerkrankungen & Gastrointestinaltrakt I“
19. - 21.01.2012 Pharmakogenetik und Anästhesie: Der „kleine“ Unterschied Hund – Katze , Hund –Hund, männlich –weiblich

Bundesverband Praktizierende Tierärzte Kongress, Berlin im November 2013

Seminarzentrum Berliner Fortbildung 22 -23 November 2014

Referenten Dr. Schreyer & Dr. Rux
 
Zahnheilkunde Basiskurs 1

  • Diagnostik oraler Erkrankungen und Dentalröntgen
  • Extraktionstechniken
  • Systemische Parodontalbehandlung
  • Feline Chronische Gingivostomatitis (FCGS)
  • Resorptive Zahnläsionen FORL
Bild: Dr. Specht auf einer Fortbildung (Zahnheilkunde für Tiere) im Mai 2015
Seminarzentrum Berliner Fortbildung Zahnheilkunde November 2014
Bild: Dr. Specht auf einer Fortbildung (Zahnheilkunde für Tiere) im Mai 2015
Seminarzentrum Berliner Fortbildung Zahnheilkunde November 2014

Nach oben

Kurs VetDent Spezial in Herrsching am Ammersee im Mai 2015

Referent. Dr. Dr. Fahrenkrug
 
Zahnbehandlung beim Hund

  • Propädeutik
  • Zahnanatomie
  • Nomenklatur
  • Zahnentwicklung und Zahnwechsel
  • Missbildungen
  • Zahnprobleme des junges Jungstieres
  • Intensive Übungen
  • Kavitätenpräparation
  • Überkappung
  • Unterfüllung
  • Füllungstherapie mit Amalgam
  • Composite und Glasionomerzement
  • Schmelzahnästhetik
  • Wurzelkanalbehandlungsmethode
  • Wurzelfüllung
  • Extraktion
  • Aufklappung
  • Wurzelrestentfernung
  • Operationslehre des Mundes

Zahnbehandlung der Katze

  • Orale Diagnostik
  • Aufklärung
  • Compliance
  • Kosten
  • Röntgen warum, womit, wie?
  • Röntgenbildinterpretation incl. FORL /TR
  • Extraktionstechniken bei FORL/TR
  • Schmerztherapie
  • Patientenlagerung
  • Immunologie der Maulhöhle
  • Gingivitis
  • Stomatitis
  • Therapiekonzept zu Gingivitis/ Stomatitis Komplex
  • Zahnsystem
  • Zahnwechsel
  • Zahnanomalien
  • FORL
  • Necklesion-Ätiologische Theorien und ernährungsphysiologische Zusammenhänge
  • Parodontologie der Katze
  • Pemphigus
  • Medikamentöse und chirurgische Therapie
  • Frakturschienung mit parapulpären Stiften
  • Oralchirurgie

Nach oben

Logo Deutsche Gesellschaft für Tierzahnheilkunde
Deutsche Gesellschaft für Tierzahnheilkunde

Doctor (*, siehe unteres Seitenende) Specht ist Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Tierzahnheilkunde. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.tierzahnaerzte.de.

Nach oben

Genehmigung zur Führung eines ausländischen akademischen Grades

(*) Doctor en Medicina Veterinaria (Tiermediziner) Oriol Specht (Instituto Superior de Ciencias Agropecurias de Bayamo)

Ein Schreiben über die Führung eines ausländischen akademischen Grades finden Sie hier.

Nach oben