Mittelweg 31 · 20148 Hamburg
Telefon 040 - 44 19 19 09
Mobil 0171 - 998 49 76

Narkose und Tierzahnbehandlung

Präanästhetische Untersuchungen und Narkoseüberwachung

Bild Zahnmedizin im Tiergesundheitszentrum Pöseldorf

Wir sorgen mit Blutbildern in Echtzeit für sicherere Eingriffe unter Anästhesie. Am Tag des Eingriffs führen wir stets eine körperliche Untersuchung durch. Ebenso erstellen am selben Tag also auch ein präanästhetisches Blutbild, um das Anästhesierisiko Ihres Patienten zu senken.

Noch am selben Tag verfügbare Blutbilder in Echtzeit senken das Risiko ernsthafter Komplikationen während der OP-Einleitung, Anästhesie und Aufwachphase. So ist Tiermedizin in der realen Welt heute.

Bild Ausstattung Narkose im Tiergesundheitszentrum Pöseldorf
Narkose-Ausstattung im Tiergesundheitszentrum Pöseldorf

Während der Zahnbehandlung (Zahnsteinentfernung, Parodontal-Behandlung, Karies-Füllungen oder Wurzelbehandlung) werden wir von unserem Überwachungsmonitor-System begleitet, bis wann die Narkose aufgehoben wird, gleich wie in Virchow Klinikum in Berlin.

Nach oben

Logo Deutsche Gesellschaft für Tierzahnheilkunde
Deutsche Gesellschaft für Tierzahnheilkunde

Doctor (*, siehe unteres Seitenende) Specht ist Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Tierzahnheilkunde. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.tierzahnaerzte.de.

Nach oben

Genehmigung zur Führung eines ausländischen akademischen Grades

(*) Doctor en Medicina Veterinaria (Tiermediziner) Oriol Specht (Instituto Superior de Ciencias Agropecurias de Bayamo)

Ein Schreiben über die Führung eines ausländischen akademischen Grades finden Sie hier.

Nach oben